Deutsutaku

Zynisch über Manga, Anime und das ganze Otaku-Zeug!


Hinterlasse einen Kommentar

Peppermint schnappt sich Persona 3 – The Movie: Spring of Birth

Die Pfefferminze hat den ersten Persona 3 Film lizenziert und wird das Spektakel vermutlich im Jahre 2015 auf DVD und Blu-Ray erscheinen lassen (Und wohl auch nur Original-Ton mit dt. Untertiteln.)

Quelle: Peppermint Anime

Advertisements


Hinterlasse einen Kommentar

Peppermint lizenziert Akame ga Kill

Peppermint Anime hat bekanntgegeben, dass sie die Serie Akame ga Kill aus der kommenden Season lizenziert haben. Damit haben sie jetzt schon drei Serien aus der Sommer-Season lizenziert. Geplant ist bisher ein Simulcast, über BD und DVD ist bisher nichts bekannt.

Tatsumi ist ein Kämpfer, der sich auf Wanderschaft begibt, um Geld für sein, von Armut gebeuteltes Dorf zu verdienen. Nachdem er von einer geheimnisvollen Frau überfallen und ausgeraubt wurde, lösen sich seine Träume schnell in Rauch auf. Er kommt bei der noblen Aristokratin Aria unter und trifft kurz darauf auf die eine Gruppe von Assassinen, die sich Night Raid nennt. Als Tatsumi eine schreckliche Entdeckung macht, schließt er sich dieser Gruppe und ihrem blutigen Kampf gegen das Imperium an.

Quelle: NanaOne


Hinterlasse einen Kommentar

Steins;Gate lizenziert

Steins;Gate

Wieder einmal am Lizenzrad gedreht hat Peppermint, die für dieses Jahr noch Steins;Gate lizenziert haben. Sie haben neben den DVD und BD-Fassungen auch eine Ausstrahlung im TV und auf der hauseigenen Streaming-Plattform peppermint TV angekündigt. Auf welchem Sender die Serie ausgestrahlt wird und ob zu der Lizenz auch die OVA und der Film gehören, ist noch nicht bekannt.

Ein Trailer ist bereits auf Vimeo verfügbar: http://vimeo.com/92732758

Und ich hab noch nichtmal die VN angespielt. Vielleicht bringt Peppermint die ja auch noch auf deutsch raus …?

Quelle: Peppermint-Anime.de


Hinterlasse einen Kommentar

Peppermint schnappt sich Sword Art Online 2

 

phantombullet-1

Als Osterüberraschungen kündigte Peppermint die Lizenz von Sword Art Online 2 an, was natürlich überhaupt niemand geahnt hat.

Zusätzlich erwähnte der Publisher noch zusätzlich, dass die Produzenten auf der Sakura-Con in Seattle angekündigt haben, dass die Serie weltweit als Simulcast angeboten werden wird.
Oben drauf gibt es dann noch Preview-Events in Deutschland, Japan, USA, Frankreich, Hong Kong, Taiwan und Korea geben, bei denen die erste Folge ausgestrahlt werden.

Weitere Infos und eine weitere Ankündigung von Peppermint folgen…

 


Hinterlasse einen Kommentar

Peppermint Anime lizenziert Captain Earth

Round and round and round it goes

And where it stops nobody knows

Eine weitere Runde im Lizenzkarussel zum Frühling! Peppermint Anime hat bekannt gegeben, dass sie auch Captain Earth, einen Mecha von Bones, als Simulcast umsetzen. Der genaue Starttermin ist noch nicht bekannt, wird aber wohl wenige Tage nach der japanischen Ausstrahlung anfangen.

Kurz vor den Sommerferien sieht der Schüler Daichi Manatsu einen seltsamen runden Regenbogen am Himmel. Da er dieses Phänomen schon einmal gesehen hat, macht er sich auf den Weg um herauszufinden was es damit auf sich hat und stößt auf ein Gebäude mit dem Schriftzug „Earth Engine“. Plötzlich beginnt ein Angriff der Kiltgang vom Planeten Uranus auf die Erde und ein Fremder fragt Daichi ob er ein „Captain“ ist. Bevor er weiß wie ihm geschieht, findet er sich in einem Abenteur wieder, das sein Leben verändern wird.

Quelle:

Peppermint Anime

Peppermint Anime auf Twitter


Hinterlasse einen Kommentar

Peppermint Anime lizenziert Ryuugajou Nanana no Maizoukin

Und weiter geht das Lizenz-Karusell, dieses mal lizenziert Peppermint Ryuugajou Nanana no Maizoukin, im deutschen Nananas geheimnissvoller Schatz. Die Serie stammt aus der bevorstehenden Season und wird wenige Tage nach der japanischen Ausstrahlung als Simulcast zu sehen sein.

Dies ist die Geschichte des Jungens Juugo, der in seinem neuen Apartment auf den Geist des NEET-Mädchens Nanana trifft. Nanana wurde vor zehn Jahren ermordet und kann erst zur Ruhe kommen wenn ihr Mörder gefasst wurde. Juugo tritt daraufhin dem Abenteuerclub seiner neuen Schule bei und macht sich seinen neuen Freunden auf die Jagd nach Nananas geheimnisvollen Schatz, welcher mysteriöse Kräfte besitzen und eine wichtige Spur zum Täter geben soll..

Quelle:

Peppermint Anime (Twitter)


Hinterlasse einen Kommentar

Letzte Deutsch-Lizenzierungen

So, jetzt arbeite ich mal langsam alles ab, was sich da in den letzten Tagen zusammengebraut hat.

Manga

Kazé hat’s geschafft, den Manga Übel Blatt zu lizenzieren. Ab Herbst 2014 soll er alle 2 Monate für 6,95€ herausgebracht werden, Band 0 wird ebenfalls übersetzt.

Café Acheron wurde ebenfalls von Kazé lizenziert. Ebenfalls ab Herbst 2014 (genauer: 6.11.) alle 2 Monate für 6,95€.

Anime

Wenn wir schon bei Kazé sind: Nachdem bereits die erste Staffel von Space Dandy für Anime on Demand lizenziert wurde, wird direkt im Anschluss auch die zweite Staffel über das gleiche Format nach Deutschland gebracht. DVD und BD sind ebenfalls geplant.

Kazés Lizenz zu Bakuman fällt mit Ende April weg und kann dann nicht mehr über Anime on Demand angeschaut werden. Dafür wurden die Folgen auf 0,79€ reduziert und können auch heruntergeladen werden.

Na Mensch, da passt es ja, dass bei Anime on Demand die Download-Funktion ab dem ersten Mai abgestellt werden. Grund dafür ist, dass AoD eine veraltete Microsoft-Technik benutzt, die für’s DRM zuständig ist. Und wen wundert’s: Es ist fehleranfällig und kaum unterstützt, also wirds abgeschalten. Alle bisherigen Downloads sind aber noch gültig und die Animes können auch von Nutzern, die nur eine Download-Lizenz haben, gestreamt werden.

Peppermint lizenziert Black Bullet (das kommt in der nächsten Season) als Simulcast. Mehr Infos kann ich nicht geben, weil ich beim Betrachten der Peppermint-Seite erblindet bin.

Quellen:

Kazé Newsletter

Peppermint Anime