Deutsutaku

Zynisch über Manga, Anime und das ganze Otaku-Zeug!


Hinterlasse einen Kommentar

Yozakura Quartet (Animereview)

Nachdem ich vor einiger Zeit bereits über den Manga geschrieben hatte, dachte ich mir eigentlich, dass es gar nicht so falsch sein kann, auch mal den Anime zu erwähnen – Aber erstens brauchte ich die Zeit um ihn zu gucken und zweitens habe ich dann diese Review so ewig vor mich her geschoben, dass es mittlerweile März ist. Woohoo.

Weiterlesen


Ein Kommentar

Mardock Scramble

Ja, es wird wieder mal Zeit für eine Review, und dann nicht mal was aus der aktuellen Season. Ich wäre auch alleine gar nicht auf die Idee gekommen, mir dies anzuschauen, aber die netten Freunde vom Berliner Stammtisch meinten, dass wir uns Teil 2 und 3 anschauen müssten und alle, die den ersten Teil noch nicht gesehen haben, doch bitte den erstmal gucken müssen. Also habe ich letztendlich in der letzten Woche alle drei MS-Filme gesehen (thefuck, Microsoft).

Ohne Kontext das einzige Bild in diesem Artikel. Liegt zum Einen an meiner Faulheit , zum Anderen daran, dass ich die Filme nicht auf meiner Platte habe. Hier sieht man also Rune am Anfang des zweiten Filmes. Ist übrigens ganz schamlos von SOS Brigade geklaut.

Ohne Kontext das einzige Bild in diesem Artikel. Liegt zum Einen an meiner Faulheit , zum Anderen daran, dass ich die Filme nicht auf meiner Platte habe. Hier sieht man also Rune am Anfang des zweiten Filmes. Ist übrigens ganz schamlos von SOS Brigade geklaut.

Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

U-Boot Lolis (AKA Aoki Hagane no Arpeggio)

We need moar Lolis mit mäßigem CGI. Ich sag’s euch. Vor allem mehr CGI. Und Lolis. Und U-Boote. (Note: Der Beitrag ist schon etwas älter, aber ich habe keine Zeit, ihn nochmal neu zu schreiben :|. Viel verändert hat sich eh nicht.)

Da sieht man das Loli-U-Boot. Übrigens fliegt die im Anime nicht wirklich so rum. Aber egal.

Da sieht man das Loli-U-Boot. Übrigens fliegt die im Anime nicht wirklich so rum. Aber egal.

Weiterlesen