Deutsutaku

Zynisch über Manga, Anime und das ganze Otaku-Zeug!

Die besten Openings der Sommer-Saison 2014

Ein Kommentar

music

Sollte ich wohl machen, bevor der Sommer endet, huh?

Platz 3: Hanayamata

[vimeo http://vimeo.com/103005504  w=853&h=480]

(Hanaha Odori Reya Iroha ni Ho by Team „Hanayamata“)

Eigentlich nicht wirklich was besonderes, aber solche Lieder verursachen bei mir oft Ohrwürmer. Zusätzlich gefallen mir Tänze in Anime, also im Ganzen eine schöne Mischung.

Platz 2: Fate/Kaleid Liner Prisma Illya 2wei

(„moving soul“ by Minami Kuribayashi)

Minami Kuribayashi hab ich seit Medaka Box ins Herz geschlossen und bekomme bei ihren Liedern immer eine leichte Gänsehaut. Und es ist halt Fate, nech.

Platz 1: Gekkan Shoujo Nozaki-kun

[vimeo http://vimeo.com/101889575  w=853&h=480]

(Kimi ja Nakya Dame Mitai by Masayoshi Ooishi)

So gut! Videotechnisch ist es zwar nicht unbedingt Originell, aber das Lied ist einsame Spitze. Bekomme jedes mal Lust mitzusingen. |3

One thought on “Die besten Openings der Sommer-Saison 2014

  1. Glaubt ihm kein Wort, Dome hat das gegoogelt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s