Deutsutaku

Zynisch über Manga, Anime und das ganze Otaku-Zeug!

Danganronpa: Trigger Happy Havoc für den Westen angekündigt!

Hinterlasse einen Kommentar

danganronpa-trigger-happy-havoc

NIS America kündigte gestern an, dass das PSVita-Remake vom PSP-Spiel Danganronpa: Trigger Happy Havoc (2010) es nun auch endlich in den Westen schaffen soll.
Sowohl digital im PSN, als auch eine Physische Version erscheinen am 11. Februar in den USA und am 14. Februar in Europa.
Wer nicht warten möchte, kann sich auch einfach den Danganronpa-Anime von Lerche anschauen, welcher bis vor kurzem noch in Japan lief.. Und da sich die Geschichten der beiden Medien nicht unterscheiden, poste ich an dieser Stelle einfach mal den Plot:

Eine Gruppe von 15 Elite High School Schülern hat sich zu einer besonderen Informationsstunde in einer High School versammelt. Wer diese High School abschließt, wird im Leben erfolgreich sein, was bei dieser Schule allerdings nur schwer zu erreichen ist. Der Direktor dieser Schule ist ein Bär namens Monokuma, der den Schülern erklärt, dass sie jemanden umbringen müssen, um diese spezielle Schule abschließen zu können. Der einzige Weg, dieses Ziel zu erreichen, ist, einen Klassenkammeraden unbemerkt umzubringen. Wenn andere Mitschüler den Mörder allerdings fassen können, wird der Mörder der einzige sein, der stirbt. Wenn die Schüler allerdings daran scheitern, den Mörder zu finden, werden sie auch sterben und nur der Mörder wird seinen Abschluss bekommen. Welcher von den 15 Schülern wird dieses Blutbad überleben?

Plot mal ganz Frech von Aniderpsearch kopiert. |3

(Mehr Futter für meine Vita x3)

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s