Deutsutaku

Zynisch über Manga, Anime und das ganze Otaku-Zeug!

Gingitsune

Was ich diese Season schauen werde: Gingitsune

2 Kommentare

Dieser verdammte Entwurf liegt jetzt seit vier Wochen rum, jetzt fange ich endlich an, zu schreiben!

Mjam! Gintaro mag das Zeug.

Mjam! Gintaro mag das Zeug.

Gingitsune spielt in Japan. Uninteressant? Fast jeder Anime spielt in Japan? He? Aber dieser hier ist anders!

Nicht.

Ehrlich gesagt ist Japan in diesem Anime sogar ziemlich wichtig, denn es geht um Makoto Saeki, die zusammen mit ihrem Vater in einem Inari-Schrein lebt. Anders als ihr Vater, der Priester des Schreins, hat sie die Fähigkeit, den Herold des Schreines, Gintaro zu sehen. Natürlich kann sie nicht nur ihn sehen, aber andere Geister sieht sie eben relativ selten.

Gintaro lebt bereits viele hundert Jahre in diesem Schrein, und hat die Besonderheit, dass er nicht in Begleitung eines anderen Herolds ist. Denn normalerweise leben sie immer zu zweit im Schrein, allerdings hat sich Gintaros Kollege schon vor einiger Zeit aus dem Staub gemacht.

Der Anime ist ein Slice-of-Life Anime, der Makoto durch die Zeit folgt, weshalb man natürlich nicht viel über die Story sagen kann. Allerdings ist das Hauptthema (bisher), dass Makoto meistens mit Hilfe von Gintaro anderen hilft, seien es Menschen oder anderen Geistern. Gintaro hat nämlich die Fähigkeit, einen kurzen Blick in die nähere Zukunft zu werfen, was sich die Orakel (wie Makoto eines ist) zunutze machen.

„Aber wenn es nichts besonderes gibt, warum findest du es toll?“ Hallo? Es ist ein Slice-of-Life Anime! Da braucht es kein gigantisches Setting, das ist doch wohl klar. Mir würde es vermutlich schon reichen, wenn Makoto einfach nur durch die Gegend rennt, denn ist sie nicht knuffig? :3

Ich meine, es ist kein großartiger Anime. Nicht wirklich. Aber die Charaktere gefallen, also kann man es schon schauen, wenn man Slice-of-Life mag. Btw: Geheimer Opening-Favorit von mir. Aber erzählt das nicht Dome!

Es wurde ein erhöhter Anteil an dem Begriff „Slice-of-Life“ festgestellt, weswegen looper vorläufig in Sicherungsverfahrung genommen wurde. Viele Grüße, ihr freundlicher looper-Klon.

Update (6.11. 17:53): Platzhalter entfernt :<

2 thoughts on “Was ich diese Season schauen werde: Gingitsune

  1. Aha! … Den wollte ich auch noch schauen |3

    • Ich wollte auch noch Dinge machen. Wie zum Beispiel die Platzhalter ersetzen. Aber nein, ich musste ja unbedingt den Post direkt posten. Da muss ich wohl nochmal ran …

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s